1

Ihr Warenkorb ist leer.

Der Shop für innovatives Lehren und Lernen.

Product Image Kritisches Lebensereignis «Lehrvertragsauflösung»

Kritisches Lebensereignis «Lehrvertragsauflösung»

CHF 42.00


Eine Längsschnittuntersuchung zum Wiedereinstieg und zum subjektiven Wohlbefinden betroffener Jugendlicher

Jedes fünfte Lehrverhältnis endet nicht plangemäss mit einem Fähigkeitszeugnis, sondern mit einer Lehrvertragsauflösung. Für die meisten Jugendlichen ist eine Lehrvertragsauflösung ein sehr belastendes Ereignis. Im Vordergrund steht dabei die Frage, wie es nach dem vorzeitigen Beenden der Ausbildung weiter geht. Diese Frage steht auch im Zentrum der vorliegenden Längsschnittstudie, in deren Rahmen die Ausbildungswege von gut 1300 betroffenen Jugendlichen während drei Jahren nach der Lehrvertragsauflösung nachgezeichnet werden. Weiter wird untersucht, welche Faktoren den Wiedereinstieg in eine zertifizierende Ausbildung bestimmen, und wie wichtig ein solcher Wiedereinstieg im Hinblick auf das Wohlbefinden der betroffenen Jugendlichen ist. Die Ergebnisse der vorliegenden Untersuchung sowie deren Implikationen richten sich an Bildungsverantwortliche in Berufsfachschulen, Lehrbetrieben und Berufsverbänden sowie an Fachpersonen in Bildungsverwaltung und Bildungsforschung.

Evi Schmid
1. Auflage 2010
280 Seiten, 15,5 × 22,5 cm